Tippgeber-Provision


Möchten Sie teilhaben an unserem Erfolg? Empfehlen zahlt sich aus!

Auch in der Immobilienbranche ist die Tippgeber-Provision ein weit verbreitetes Instrument zur Kundengewinnung. Eine gesetzliche Regelung über die Höhe dieser Provision gibt es jedoch nicht, so dass Makler hier oft unterschiedliche Provisionen ausschütten.

So können Sie an unserem Erfolg teilhaben:

Step 1

Sie kennen jemanden in Ihrem Bekanntenkreis, der eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchte, egal ob es sich um ein Haus, eine Wohnung, eine Gewerbeimmobilie, ein Grundstück oder eine sonstige Immobilie handelt?

Step 2

Wenn ja, dann teilen Sie uns gerne die Kontaktadresse mit. Sollte uns die Information noch nicht bekannt sein, setzen wir uns mit dem Eigentümer telefonisch in Verbindung und bieten unsere Unterstützung bei dem Verkauf oder der Vermietung an.

Step 3

Erhalten wir aufgrund Ihrer Empfehlung einen Makler-Auftrag für den Verkauf oder die Vermietung, dann zahlen wir Ihnen eine Tippgeberprovision in Höhe von 10 Prozent unserer späteren Vermittlungsprovision, wenn wir die Immobilie verkauft oder vermietet haben und die Provision auf unserem Konto eingegangen ist.

Ihre Empfehlungen behandeln wir mit Diskretion und die Erstberatung eines jeden neuen Kunden ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.